Vorlagen

  • Auftragsdaten können im Volksbank Internet-Banking als Vorlagen gespeichert werden. Zur besseren Unterscheidung ist es möglich jede Vorlage mit einem Vorlagennamen zu versehen. Um auch bei einer großen Anzahl von Vorlagen nicht den Überblick zu verlieren, werden Vorlagen in Vorlagengruppen verwalten.

    In den einzelnen Auftragsformularen (z.B. Überweisung Inland und Europa etc.) werden die Vorlagengruppen und die darin enthaltenen Vorlagen jeweils in Form von Auswahlboxen angeboten.

  • Neue Vorlage erstellen

    • Beim Befüllen der Auftragsformulare finden Sie in jedem Formular eine CheckBox mit dem Hinweis "bei der Weiterverarbeitung als Vorlage speichern". Möchten Sie die im Auftragsformular eingetragenen Daten als Vorlage erhalten, um sie für einen späteren Auftrag nicht nochmals erfassen zu müssen, so setzen Sie die Markierung und die Daten werden als neue Vorlage gespeichert.

      Neue Vorlagen können Sie auch über die Vorlagenverwaltung erstellen. Rufen Sie in der Navigation das Menü "Vorlagen" auf und wählen Sie anschließend "Vorlage erstellen". Standardmäßig wird das Auftragsformular für "Überweisung Inland" geladen. Wählen Sie ggf. eine andere Auftragsart, befüllen Sie die Eingabefelder mit den Auftragsdaten und klicken anschließend auf den Button "neue Vorlage erstellen". Die Empfägerdaten werden als neue Vorlage gespeichert.

      Neue Vorlagen werden immer in der "virtuellen" Vorlagengruppe mit der Bezeichnung "nicht kategorisiert" abgelegt. Wie Sie Vorlagen innerhalb der Vorlagengruppen verschieben lesen Sie im Kapitel "Vorlagengruppen".

  • Vorlagenname Speichern

    • Zur besseren Unterscheidung können Sie zu jeder Ihrer Vorlagen einen sog. "Vorlagennamen" speichern. Dies kann eine beliebige Bezeichnung sein, die Sie im Feld "Vorlagennamen" eintragen. Der Vorlagenname erleichtert Ihnen die Unterscheidung ähnlicher Vorlagen bei der Auswahl in der Auftragserfassung. Um den eingetragenen Vorlagennamen zu speichern klicken Sie auf den Speichern-Link in der rechten Tabellenspalte.

      Möchten Sie gleichzeitig mehrere Vorlagennamen speichern, so selektieren Sie zuerst die jeweiligen Vorlagen, tragen anschließend zu jeder Vorlage den gewünschten Vorlagennamen ein und klicken "selektierte Vorlagen ..." und "speichern".

  • Vorlage Ändern

    • In der Vorlagenverwaltung finden Sie zu jeder Vorlage einen Link um den Änderungsmodus aufzurufen. Um Daten zu ändern, brauchen Sie lediglich die im Auftragsformular eingetragenen Daten zu überschreiben. Klicken Sie anschließend auf den Button "Änderungen speichern". Falls Sie zu der bestehenden Vorlage zusätzliche eine neue Vorlagen mit den geänderten Daten erstellen möchten, so klicken Sie auf den Button "neue Vorlage erstellen".

      Zur besseren Unterscheidung kann jede Vorlage mit einem sog. "Vorlagennamen" versehen werden. Tragen Sie dazu eine beliebige Bezeichnung ein und klicken anschließend auf "Speichern".

  • Vorlage Übernehmen

    • Mit dem Link "Übernehmen" können Sie eine Vorlage direkt in das Formular für die Auftragserfassung übernehmen. Im Auftragsformular können Sie die Vorlage beliebig ändern und ggf. wieder als neue Vorlage speichern.

      Bitte beachten Sie: Sind in Vorlagen noch Empfängerbankverbindungen mit Kontonummer und Bankleitzahl gespeichert, so muss die jeweilige Kontonummer zuerst durch IBAN und die Bankleitzahl durch BIC (nur bei grenzüberschreitenden Zahlungen) ersetzt werden. Zahlungen im SEPA-Raum mit Kontonummer und IBAN sind ab 1.8.2014 unzulässig.

  • Vorlage löschen

    • Um eine/mehrere Vorlage(n) zu löschen, selektieren Sie zuerst die Vorlage(n) und klicken anschließend auf "selektierte Vorlagen ..." und "löschen".

      Gelöschte Vorlagen werden nicht sofort aus der Ansicht entfernt. So kann eine unbeabsichtigt gelöschte Vorlage bis zu 24 Stunden nach Löschung über den Link "Wiederherstellen" reaktiviert werden.

  • Wiederherstellen gelöschter Vorlagen

    • Gelöschte Vorlagen werden nicht sofort aus der Vorlagentabelle entfernt, sondern bleiben noch für 24 Stunden im Volksbank Internet-Banking erhalten. So kann eine unbeabsichtigt gelöschte Vorlage auch nach der Löschung wiederhergestellt werden. Um ein gelöschte Vorlage zu reaktivieren klicken Sie auf den Link "Wiederherstellen".

Alle öffnen Alle schließen Seitenanfang